Hoteliers seit
über 30 Jahren

Hoteliers seit über 30 Jahren

Das Erfolgsrezept unserer dynamisch wachsenden pan-europäischen Hotelgruppe sind fünf eigene Hotelmarken, tradierte Gastgebermentalität kombiniert mit zukunftsweisendem Denken, hohem Digitalisierungsgrad und mutigen Branchenexperten.

32 Jahre

Hotelerfahrung

+20K Zimmer

Economy bis Apartment

60 Standorte

in Europa

+150 Hotels

3 bis 4 Sterne


2022

the niu Hub

Location icon Deutschland, Düsseldorf
2023

the niu AmityLocation iconDeutschland, Potsdam
acora Potsdam Living the CityLocation iconDeutschland, Potsdam
the niu FusionLocation iconDeutschland, Hamburg
Yggotel SolsortLocation iconDeutschland, Essen
the niu FlowerLocation iconDeutschland, Konstanz

2024

Yggotel LomvieLocation iconDeutschland, Hamburg
Yggotel SvaneLocation iconDeutschland, Hamburg
acora Bremen Living the CityLocation iconDeutschland, Bremen
the niu WaveLocation iconDeutschland, Karlsruhe
acora Karlsruhe Oststadt Living the CityLocation iconDeutschland, Karlsruhe

2025

the niu ElectraLocation iconDeutschland, Berlin
the niu LuxLocation iconDeutschland, Berlin
the niu LabLocation iconDeutschland, Hamburg
the niu QuayLocation iconDeutschland, Hamburg
Yggotel MunkLocation iconDeutschland, Hamburg
the niu TellyLocation iconDeutschland, Hürth
the niu FluxLocation iconDeutschland, Passau

the niu Hotels

Smarter Komfort und regionales Storytelling. Dieses Hotelerlebnis inspiriert – Living Lobby und Bistro verwöhnen.

Select Hotels

Vier-Sterne-Stadthotels mit modernster Ausstattung und einem breiten Business- und Event-Angebot.

Yggotel

Gemütlich, charmant, besonders – skandinavische Behaglichkeit nach Hygge-Art mit großem Ökobewusstsein.

Novum Hotels

Individuell gestaltete Häuser ohne feste Standardisierung in punkto Raumprogramm.

acora Living the City

Nicht standardisierte Apartmenthotels mit Fokus auf Langzeitmiete und individuelles Full-Service-Angebot

Accor Hotels


Details

Hilton Hotels


Details

IHG


Details

Zusammen­kommen ist ein Beginn,
zusammen­bleiben ist ein Fortschritt,
zusammen­arbeiten ist ein Erfolg.

– Henry Ford

Unsere Säulen

Revenue

Die Hotels der NOVUM Hospitality verwenden ein modernes Yield- und Revenue-Management basierend auf neuesten IT-Techniken.

Investition

Das Wohl und die Sicherheit unsere Gäste liegen uns besonders am Herzen, so dass wir großen Wert auf stetige Instandhaltungen und Modernisierung unserer Hotels legen und somit ständige Investitionen in unsere Häuser fließen. 

Etablierung

Etablierung der verschiedenen Hotelmarken der NOVUM Hospitality in der nationalen und internationalen Stadthotellerie.

 

Verwaltung

Die Hotels der NOVUM Hospitality werden zentral aus der Hansestadt Hamburg gesteuert. In der Verwaltung befinden sich die Reservierung, das Revenue-Management, Marketing & Sales, Buchhaltung, Personalmanagement und IT. Ein effektiver Ablauf der Prozesse sowie eine schlanke Kostenstruktur kann durch die Zentralisierung der Verwaltung gewährleistet werden.

Markenbildung

Den Weg der Markenbildung und Marktpositionierung der NOVUM Hospitality sehen wir als kontinuierlichen Prozess. Durch stetige Investitionen und Innovationen soll das zukünftige Wachstum des Unternehmens sichergestellt werden.

Management

David Etmenan

Chief Executive Officer & Owner

Als Chief Executive Officer & Owner der NOVUM
Hospitality ist David nicht nur der Motor der
bisherigen europaweiten Expansion, sondern auch federführend für die Strategie der Multi-Brand-
Hotelgruppe verantwortlich. Als Gründer und Stifter
der Nader Etmenan Stiftung ist es ihm zudem eine
Herzens-angelegenheit Menschen zu unterstützen,
die Hilfe brauchen und die bereit sind, aktiv ihren
Lebensweg zu gestalten.


Website

Christian Moll

Deputy Chief Executive Officer
Geschäftsführer

Als Deputy Chief Executive Officer
fungiert Christian in Davids Abwesenheit
als seine vollumfängliche Vertretung.
Seinen Fokus legt er dabei insbesondere
auf die strategische
Unternehmensausrichtung. Mit
fundiertem betriebswirtschaftlichem
Know-How identifiziert Christian Optimierungspotentiale und setzt
zukunftsweisende Maßstäbe.

Dr. Stefan Gneuss

Chief Operating Officer
Geschäftsführer

Mit erfahrenem Blick für Unternehmens-
und Markterfordernisse verantwortet
Stefan als Chief Financial Officer den
Bereich Finance, IT und Human
Resources. Als Finanzexperte gilt sein
Fokus dem zukunftsorientieren Ausbau
der NOVUM Hospitality inklusive einer
stabilen und wachstumsorientierten Unternehmensfinanzierung.

Clive Patrick Scheibe

Chief Operating Officer
Geschäftsführer

Als Chief Operating Officer verantwortet
Clive sämtliche operative
Unternehmensbereiche der NOVUM
Hospitality. Gemeinsam mit seinen
Teams bringt er die Fachgebiete
Operations, Commercial, Marketing,
Procurement und Facility Management
strategisch voran.

Martin Stegner

Chief Development Officer
Prokurist

Mit seinen effizienten, zukunftsgewandten und nachhaltigen Lösungen trägt Martin maßgeblich zur Unternehmensentwicklung bei. Neben seinen Hauptschwerpunkten, Asset Management und Business Development, spielt der Ausbau unserer Sustainability dabei eine wichtige Rolle.

Samira Said

Chief Development Officer
Prokurist

Samiras Passion gilt der Architektur und dem Interior-Design. Sie ist als Strategin für das ganzheitliche Projekt- und Property-Management und das Interior-Design mit einem 360°-Approach verantwortlich. Als kreativer Kopf erweckt sie unsere Hotelmarken zum Leben und verwirklicht gemeinsam mit ihrem Team sowohl Objektentwicklungen als auch Revitalisierungsprojekte.

Andreas von Reitzenstein

Vice President Commercial

Definition, Implementierung und Überwachung von Umsatz- und Vertriebsstrategien liegen im Verantwortungsbereich von Andreas von Reitzenstein. Zudem ist er zuständig für die ganzheitliche Marketing- und Werbetaktik der Novum Hospitality.

Tobias Hanemann

Vice President Operations

Die Koordination und Orchestrierung der Hoteloperations obliegt Tobias, der die ganzheitliche operative Leitung aller Hotelmarken innehat. Dabei liegt sein Fokus auf der Optimierung konzernweiter Prozesse und der Schärfung und Weiterentwicklung des Gasterlebnisses in den einzelnen Marken.

Gründer

Nader Etmenan

Founder

Nader bewies unternehmerische Weitsicht, als er
auf den Tourismus setzte und das Unternehmen im
Jahr 1988 gründete. Mit den ersten Hotels im
Traditionsviertel St. Georg, nahe der Außenalster,
erschafft er die Firmenzentrale einer
Tourismusgruppe. Im Jahr 2004 übergibt er die
Unternehmung an seine Söhne David und Mortesa
Etmenan, die seither die europaweite Expansion
vorantreiben.


Add Your Heading Text Here

Add Your Heading Text Here

Add Your Heading Text Here

Code of Conduct

Als Leitlinie gibt der verbindliche Code of Conduct der NOVUM Hospitality eine verlässliche Orientierung und Grundlage für das tägliche Handeln und Verhalten in unserer gesamten Organisation für alle Bereiche.

Code of Conduct (deutsche Version)


Download (.pdf; 9,7 MB)


Add Your Heading Text Here

Add Your Heading Text Here

Add Your Heading Text Here

This is the heading

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hoteliers seit über 30 Jahren

Das Erfolgsrezept unserer dynamisch wachsenden pan-europäischen Hotelgruppe sind fünf eigene Hotelmarken, tradierte Gastgebermentalität kombiniert mit zukunftsweisendem Denken, hohem Digitalisierungsgrad und mutigen Branchenexperten.