Niu in the City: NOVUM Hospitality eröffnet niu Charly in der Main-Metropole Frankfurt

Ab 11. Februar 2019 begrüßt das niu Charly seine junggebliebenen Gäste mit einem Mix aus puristischem Wolkenkratzerdesign und fränkischem Charme. Mit dem neueröffneten Stadthotel bietet NOVUM Hospitality unter der Millennial-Marke niu seinen Gästen inspirierend gestaltete 189 Zimmer auf sieben Etagen. Der Beiname Charly deutet die Nähe zum Karlsplatz an und ist ein Gruß an Frankfurts legendären Gründer „Karl der Große“.

NOVUM Hospitality und Projektentwickler GBI AG legen Grundstein für niu Air in Frankfurt

NOVUM Hospitality und der Projektentwickler GBI AG starten mit einer Grundsteinlegung für ein niu-Hotel mit 344 Zimmern in Frankfurt ein weiteres gemeinsames Projekt. Das Midscale-Hotel im smarten Design entsteht am Rebstockpark in der Leonardo-da-Vinci-Allee, in idealer Lage für Gäste der Mainmetropole, da dieses Viertel als Einfallstor zum stark frequentierten Messegelände gilt. Die Eröffnung wird voraussichtlich Ende kommenden Jahres sein.

Hotelboom: NOVUM Hospitality geht mit niu Charly nach Frankfurt

Mitten in der lebendigen Wirtschaftsmetropole, zwischen Kopfbahnhof und Finanzdistrikt, entsteht eins der über 35 geplanten niu-Hotels der NOVUM Hospitality. Nach aktueller Planung eröffnet das 189-Zimmer-Hotel in der Niddastrasse 60-62 bereits Ende 2018. „In den letzten Jahren stieg die Kapazität auf dem Frankfurter Hotelmarkt, das haben auch wir erkannt und freuen uns umso mehr über den äußerst zentralen Standort. Zudem wird es nicht bei einem niu-Hotel in Frankfurt bleiben“, verrät David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality.