Andreas von Reitzenstein ist neuer CCO der NOVUM Hospitality

Seit dem 1. Juni 2021 ergänzt Andreas von Reitzenstein als Chief Commercial Officer das Management Board der Hamburger Hotelgruppe NOVUM Hospitality. In seiner neugeschaffenen, geschäftsleitenden Position obliegt ihm ab sofort die konzernübergreifende Verantwortung für die Unternehmensbereiche Commercial, Marketing und Public Relations.

NOVUM Hospitality eröffnet mit the niu Bricks 25. Hotel der Eigenmarke

Als 25. Hotel der innovativen Marke eröffnet das the niu Bricks im Hamburger Stadtteil Eppendorf und markiert damit einen wichtigen Meilenstein in der Firmengeschichte der NOVUM Hospitality. Seit August 2020 hat die familiengeführte Hotelgruppe neben dem the niu Bricks (192 Zimmer) auch das the niu Dwarf in Berlin (228 Zimmer), das the niu Leo in Nürnberg (209 Zimmer), das the niu Loco in München (191 Zimmer) sowie das the niu Sparrow (258 Zimmer) in Regensburg neueröffnet.

the niu zieht‘s nach Amsterdam: NOVUM Hospitality führt Europa-Expansion fort

Inmitten des hippen „Cruquiuseiland“ am Amsterdamer Jachthafen „Entrepothaven“ eröffnet Novum Hospitality mit dem the niu Fender das erste Hotel der schnellwachsenden Eigenmarke in der niederländischen Metropole. Das Haus in exponierter Wasserlage lockt mit atemberaubenden Ausblick über die Stadt, einem Café-Restaurant mit 140 Sitzplätzen und 246 modern ausgestatteten Zimmern.

Niu in the City: NOVUM Hospitality eröffnet niu Charly in der Main-Metropole Frankfurt

Ab 11. Februar 2019 begrüßt das niu Charly seine junggebliebenen Gäste mit einem Mix aus puristischem Wolkenkratzerdesign und hessischem Charme. Mit dem neueröffneten Stadthotel bietet NOVUM Hospitality unter der Millennial-Marke niu seinen Gästen inspirierend gestaltete 189 Zimmer auf sieben Etagen. Der Beiname Charly deutet die Nähe zum Karlsplatz an und ist ein Gruß an Frankfurts legendären Gründer „Karl der Große“.